E-Mail   Kontakt    0721 156 746 63
           0721 156 746 63

Viele Paarprobleme bewegen sich zwischen Hoffnung und Absturz.

Wir beschreiben solche Teufelskreise als "Beziehungsmuster". Beziehungsmuster sind automatisierte, sich selbst erhaltende Phänomene.

Joachim und Angela

Joachim (Biologe), 48 Jahre, und Angela (Sozialarbeiterin), 46 Jahre, sind seit 16 Jahren ein Paar. Die gemeinsame Tochter ist 14, der gemeinsame Sohn ist 11. Joachim ist beruflich sehr beschäftigt. Neben seiner Tätigkeit als Angestellter in einem Unternehmen, das sich mit Abwasserreinigung beschäftigt, betreibt er freiberuflich ein kleines medizinisches Labor. Die Auftragslage ist gut. Mit beiden Jobs ist Joachim 12 bis 14 Stunden täglich beschäftigt. Angela hat ihre Arbeit als Bewährungshelferin aufgegeben, als die Tochter zur Welt kam. Heute hat sie viel im Haus zu tun, auch der große Garten verlangt ihr einiges ab, die Kinder sowieso, dazu noch Hund und Katze. Zwischendurch macht sie die Buchhaltung für Joachims Labor.

Weiterlesen …

Fischer

Frau und Herr Fischer, sie 44 J., Buchhändlerin, er 48 J., Justitiar. Frau und Herr Fischer lernten sich kennen, als sie 19 und er 23 waren. Sie verliebten sich rasch ineinander (seit 25 Jahren zusammen) und heirateten zwei Jahre später. In den ersten vier Jahren kamen zwei Kinder zur Welt, das erste Kind (Tochter) ist heute 22 und studiert in Münster, das zweit Kind (Sohn) ist heute 19, hat das Abitur gemacht und ist zur Zeit Zivildienstleistender. Vor fünf Jahren kam es erneut zur Schwangerschaft. Frau Fischer hatte die Pille vergessen. Er wirft ihr vor, die Pille "absichtlich" vergessen zu haben, zuvor hatte sie immer mal wieder davon gesprochen, dass sie gerne noch ein Kind hätte, aus Rücksicht auf ihren Mann jedoch weiterhin verhütet.

Weiterlesen …

Karin und Gerd

Karin (41) und Gerd (38) sind seit 11 Jahren ein (unverheiratetes) Paar, seit 10 Jahren wohnen sie zusammen. Karin hatte einen zweijährigen Sohn mit in die Beziehung gebracht, inzwischen ist er 13. Karin verfügte über ein großes Repertoire an Beziehungserfahrungen, als sie Gerd kennenlernte. Für ihn war Karin die erste Frau in seinem Leben. Vorher hat er bei seiner Mutter gewohnt.

Weiterlesen …

Bettina und Christian

Bettina (Diplompädagogin, 39 J.) und Christian Krause (Jurist, 43 J.) sind seit 15 Jahren verheiratet, sie haben einen Sohn (Gerald, 13 J.)

Am Anfang war die Beziehung harmonisch, beide waren glücklich. Die Schwangerschaft war kompliziert gewesen, Bettina musste mehrmals mit Blutungen ins Krankenhaus. Die geplante Hausgeburt scheiterte, Gerald wurde im Krankenhaus geboren. Bettina geriet nach der Geburt in eine "Wochenbettdepression", die Belastungen für Christian waren enorm.

Weiterlesen …

Beziehungswirkstatt      E-Mail   Kontakt    Impressum    Datenschutz